Weiter zum Haupttext

Europa

Pressemitteilung 2021

2021/Jul/05

RAYCREA, die neue Lichtsteuerungstechnologie

Nitto nimmt 2021 zum ersten Mal an der Milan Design Week teil

Nitto nimmt 2021 zum ersten Mal an der Milan Design Week teil

Die Nitto Denko Corporation (Hauptsitz: Osaka, Japan; Präsident, CEO und COO: Hideo Takasaki; im Folgenden „Nitto“) wird vom 5. bis 10. September 2021 zum ersten Mal an der weltgrößten Möbel- und Designveranstaltung, der Milan Design Week (Mailänder Designwoche), teilnehmen und dort seine neue Technologie RAYCREA präsentieren.

Nitto schöpft auch weiterhin Werte für seine Kunden, indem neue Ideen unter dem Markenslogan „Innovation for Customers“ entwickelt werden. In diesen sich ständig wandelnden Zeiten wurde RAYCREA als Lichtsteuerungstechnologie entwickelt, die neue Formen der Lichtausstrahlung ermöglicht, mit denen neues Potenzial für neue Faszination und überraschende Effekte geschaffen werden kann. Beim Aufbringen auf eine Glas- oder Acrylplatte leitet eine transparente RAYCREA-Folie das Licht der Lichtquelle und bringt die Oberfläche zum Leuchten. Durch das Einfangen von Licht und Farbe auf der Oberfläche eröffnet RAYCREA neue Möglichkeiten im Bereich der Flächenbeleuchtung und wird auf der Milan Design Week erstmals präsentiert.
In den drei Bereichen „Play with Light“, „Light is Material“ und „Light in Architecture“ stellt die Messestand „Search for Light“ die Ausdrucksformen und Möglichkeiten von RAYCREA vor. Dieser Messestand, der mit dem Entwicklungspartner Kaoru Mende produziert wurde, wird Ihre Phantasie und Kreativität anregen.

Zusammenfassung Messestand

Bezeichnung: Search for Light
Daten: 5. – 10. September 2021
Veranstaltungsort: Via Tortona 32, Mailand
Veranstalter: Nitto
Entwicklungspartner: Kaoru Mende/Lighting Planners Associates
Technischer Leiter: Yutaka Endo/Luftzug
Art Director: Takuma Hayashi/Hayashi Takuma Design Office
Raumkonstruktion: Rieko Ito/ IXI Co., Ltd. / IXI s. r. l.
Editor: Yoshinao Yamada

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.nitto.com/raycrea/en/

Kaoru Mende/Creation Partners 

Architektonischer Lichtdesigner. 1950 in Tokio geboren. Mende erlangte einen Master-Abschluss an der Tokyo University of the Arts. Im Jahr 1990 gründete er Lighting Planners Associates Inc. Der Umfang seiner Design- und Planungsaktivitäten ist breit gefächert und reicht von Wohn- und Architekturprojekten bis hin zu städtebaulichen und umweltbezogenen Projekten. Außerdem ist er der stellvertretende Leiter der Lighting Detectives, einer Bürgergruppe, die sich auf das Studium der Lichtkultur spezialisiert hat. Er war an mehreren Projekten beteiligt, wie z. B. dem Tokyo International Forum, der JR Kyoto Station, der Sendai Mediatheque, den Roppongi Hills und dem China Central Television Headquarter. Darüber hinaus hat Mende viele Auszeichnungen erhalten, u. a. den International Association of Lighting Designers (IALD) Radiance Award, Japan Lighting Award, Japan Culture Design Award und Mainichi Design Award.

Über Nitto (Nitto Denko Corporation)

Nitto ist ein japanischer Produzent von Hochleistungsmaterialien. Es bietet weltweit eine breite Palette von Produkten an, wie z. B. Polarisationsfolien, die für Displays von Smartphones und Fernsehgeräten unentbehrlich sind, Industrieklebebänder, Autoteile und medizinisches Zubehör. Getreu dem Markenslogan „Innovation for Customers“ trägt Nitto mit seinen innovativen Produkten und Dienstleistungen außerdem zu einer besseren Gesellschaft und Umwelt bei und liefert Technologien, die die Zukunft gestalten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die offizielle Website von Nitto.

Contact Us

For any inquiries about this press release.

Hinweis
Hier finden Sie am Tag der Veröffentlichung Informationen. Diese Informationen weichen möglicherweise von denen anderer Medien ab. Bitte beachten Sie dies.

Related Information

Zurück zum Seitenanfang