Weiter zum Haupttext

Europa

Pressemitteilung 2016

2016/Jun/20

Erklärung des mittelfristigen Verwaltungsplans und der Zukunftspläne

Nitto veranstaltete ein Unternehmensinformationen-Meeting für institutionelle Anleger und Analysten

Die Nitto Denko Corporation (Hauptsitz: Osaka; Präsident, CEO und COO: Hideo Takasaki; nachstehend „Nitto“ genannt) veranstaltete am 13. Mai 2016 ein Unternehmensinformationen-Meeting für institutionelle Anleger und Analysten.
Bei dem Meeting verkündete CEO Hideo Takasaki die Ergebnisse des vorherigen Geschäftsjahres und erläuterte den aktuellen Geschäftsplan von Nitto sowie den mittelfristigen Verwaltungsplan, der sich auf die nächsten drei Jahre konzentriert. Anschließend beantwortete er Fragen zu Themen von besonderem Interesse für die institutionellen Anleger und Analysten, beispielsweise seine Prognose zu allen Geschäften und Bereichen, auf die sich Nitto in Zukunft konzentrieren möchte. Aufgrund des zunehmenden Interesses an der Entwicklung von Fibrosebehandlungen unter Verwendung von molekular-zielgerichteten Verabreichungssystemen kam Kageshi Maruyama (Senior-Vizepräsident und Geschäftsführer der Geschäftsentwicklung) zur zweiten Hälfte des Meetings dazu, um den Status der Behandlungsentwicklung zu erläutern und eine Zukunftsprognose zu geben.
Die zusammengefasste Version des Meetings zu den Unternehmensinformationen finden Sie unten.
Meeting zu den Unternehmensinformationen
Übersicht des mittelfristigen Verwaltungsplans
Nittos mittelfristiger Verwaltungsplan ist ein fortlaufender Plan, der jedes Jahr überarbeitet wird. Nitto-2018, der kürzlich veröffentlichte mittelfristige Verwaltungsplan, befasst sich mit einem dreijährigen Zeitraum vom Geschäftsjahr 2016 bis zum 100. Geburtstag des Unternehmens im Jahre 2018. Nitto-2018 dient als Brücke zum 100. Geburtstag des Unternehmens und darüber bis zum Nitto-Neuen Jahrhundert. Nitto wird auch weiterhin seine Bemühungen zur Entwicklung neuer Geschäfte in den Bereichen Green (Umwelt), Clean (neue Energie) und Fine (Biowissenschaft) verstärken, fortlaufende Innovationen fördern, um die Reform des Geschäftsportfolios voran zu bringen, und ein gleichmäßiges Wachstum zu gewährleisten.

Contact Us

For any inquiries about this press release.

Hinweis
Hier finden Sie am Tag der Veröffentlichung Informationen. Diese Informationen weichen möglicherweise von denen anderer Medien ab. Bitte beachten Sie dies.

Zurück zum Seitenanfang