Weiter zum Haupttext

Europa

Pressemitteilung 2015

2015/Nov/20

Nittos RNAi antifibriotisches Medikament, ND-L02-s0201, zur Behandlung von Leberfibrose erhält „Fast-Track-Status“ der FDA

Die Nitto Denko Corporation (Nitto) gab die vorläufigen Ergebnisse der anhaltenden Phase-1b/2-Studie beim Liver Meeting® 2015 in San Francisco, USA, bekannt. Die klinische Studie der Phase 1b/2 soll die Sicherheit, Pharmakokinetik (PK) sowie die biologische Aktivität von ND-L02-s0201 als gezieltes siRNA-Lipidnanopartikel (LNP) bei Patienten mit Leberfibrose beurteilen. Die Zwischenergebnisse deuten darauf hin, dass ND-L02-s0201 von Patienten mit fortgeschrittener Leberfibrose vertragen wird und eine histologische Verbesserung der Fibrose beobachtet werden kann.

Darüber hinaus erhielt ND-L02-s0201 im Oktober zwei „Fast-Track-Status“-Kennzeichnungen der FDA, für sowohl NASH- als auch HCV-Leberfibrosediagnosen. „Fast Track“ ist ein Prozess für die Vereinfachung der Entwicklung und Beschleunigung der Medikamentenprüfung zur Behandlung schwerer Erkrankungen und zur Abdeckung unerfüllter medizinischer Bedürfnisse.

Nitto unternimmt auch weiterhin bedeutende Anstrengungen für die Bereitstellung neuer Medikamente für Fibrose und andere hartnäckige Krankheiten für betroffene Patienten.

Contact Us

For any inquiries about this press release.

Hinweis
Hier finden Sie am Tag der Veröffentlichung Informationen. Diese Informationen weichen möglicherweise von denen anderer Medien ab. Bitte beachten Sie dies.

Zurück zum Seitenanfang