Weiter zum Haupttext

Europa

Pressemitteilung 2015

2015/Jul/24

Neuer Automobilelektronikstandort in München

Die Nitto Denko Corporation (Hauptsitz: Osaka, Japan; Präsident: Hideo Takasaki; nachstehend „Nitto“ genannt) hat in München einen Automobilelektronikstandort errichtet, um der gestiegenen Nachfrage nach Elektronik und IT in Fahrzeugen nachzukommen.

[Hintergrund/Zweck]
Um auf die gestiegene Verwendung von Elektronik und IT in Fahrzeugen zu reagieren, errichtete Nitto im Januar 2015 eine zusätzliche Geschäftsstelle für Automobilelektronik innerhalb der Branche für Automobilprodukte. Damit schuf das Unternehmen ein System, mit dem es Kunden optimale Lösungen vorschlagen und gleichzeitig die Technologien aus den entsprechenden Geschäftsbereichen integrieren kann. Durch die Eröffnung dieses Standortes in München schafft das Unternehmen zusätzlichen Wert für seine Kunden und kann Marketing-, Vertriebs- und Entwicklungstätigkeiten durchführen, während die Anforderungen des Marktes integriert und die weltweite Expansion beschleunigt werden.

[Überblick über den neuen Standort]
・ Adresse: Parkring 11, 85748 Garching bei München
・ Eingetragener Name: Nitto Deutschland GmbH, Geschäftsstelle München
・ Beginn der Geschäftsaktivitäten: Juli 2015

Mit dem Markenslogan „Innovation for Customers“ (Innovationen für Kunden) will Nitto Werte schaffen, die „green“ (Umweltschutz), „clean“ (neue Energie) und „fine“ (Biowissenschaft) sind. Die Automobilbranche ist einer der Bereiche, in denen die höchsten Investitionen für neuen Wert erfolgen, und Nitto will diesen zusätzlichen Wert durch den Aufbau von Synergien innerhalb des gesamten Unternehmens schaffen.

Contact Us

For any inquiries about this press release.

Hinweis
Hier finden Sie am Tag der Veröffentlichung Informationen. Diese Informationen weichen möglicherweise von denen anderer Medien ab. Bitte beachten Sie dies.

Zurück zum Seitenanfang