Weiter zum Haupttext

Über die Umkehrosmose/Nanofiltration

Die Osmose ist der natürliche Fluss von Wasser durch eine halbdurchlässige Membran von einer stoffarmen Lösung in eine Lösung mit einer höheren Substanzkonzentration mit dem Ziel, die Konzentrationen auszugleichen (siehe Abbildung 1).
Dieses Phänomen wird „Osmose“ genannt.
Umkehrosmose (RO) wird erzielt, indem ein Druck über dem osmotischen Druck auf die konzentrierte Lösung angewendet wird, um einen Fluss in Richtung der verdünnten Lösung einzuleiten (siehe Abbildung 2).
Das RO-Modul verwendet den Grundsatz der Umkehrosmose in seinen Separationsmembranen. Die NF-Membran ist eine Variation der RO-Membran. Einwertige Ionen wie Na+ und Cl- werden selektiv gefiltert, aber mehrwertige Ionen wie SO42- sowie vielwertige Substanzen wie Pigmente werden blockiert.

Contact Us

Business Hours (WET) 8:00h-17:00h (Except for Sat, Sun, and Holidays)

Zurück zum Seitenanfang