Weiter zum Haupttext

Beiträge zu örtlichen Gemeinschaften 2012

Potato Charity Walk 2013 in Hongkong

Am 10. März 2013 nahmen insgesamt 21 Mitarbeiter von Nitto Denko Hong Kong und ihre Familien am 8,5-km-Lauf teil und erhielten eine Kartoffel als Souvenir. Der „Potato Charity Walk“ wird von Volunteer Space organisiert, einer eingetragenen Wohltätigkeitsorganisation in Hongkong. Bei dieser Veranstaltung bekamen die Teilnehmer einen Einblick, wie Kinder von armen Familien in den abgelegenen Gebieten Chinas jeden Tag zur Schule gelangen – über steinige Bergstraßen, mit nichts als einer Kartoffel als Proviant.

Die Mitarbeiter suchten sich Sponsoren unter ihren Kollegen, Freunden und Familien, um die Teilnahme an diesem Wohltätigkeitslauf zu finanzieren. Insgesamt konnten 14.390 HKD gespendet werden. Diese Spendenaktion kommt dem „Help-the-Poor“-Programm für die abgelegensten Gebiete in China zugute, das durch Volunteer Space gefördert wird. Dabei wird das Geld zum Bau von Schulen genutzt, damit die Kinder eine weiterführende Ausbildung erhalten, sowie für die „One-Child-One-Schoolbag“-Aktivität, bei der Kinder Schulranzen erhalten.

local_2012_img_potato_001 local_2012_img_potato_002

Spenden aus dem Erlös eines Basars an die Toyohashi Zeni Bank

Nitto Denko Himawari baut, um seinem Namen alle Ehre zu machen, Sonnenblumen („Himawari“) an. Jedes Jahr lädt das Unternehmen Personen aus Nachbarschaftsorganisationen, Sozialeinrichtungen sowie Familienmitglieder der Mitarbeiter ein, um die Himawari zu genießen. Am 14. Juli 2012 wurde zusammen mit der Blumenwürdigung ein Basar veranstaltet. Alle Produkte wurden ausverkauft und der Erlös des Basars wurde der Toyohashi Zeni Bank gespendet, die das Wohlergehen der Gemeinschaft fördert.

local_2012_img_himawari_001

Dritter Wohltätigkeitsbasar

local_2012_img_himawari_002

Spenden der Basarerlöse

Wohltätigkeitsaktivitäten in Vietnam

Jedes Jahr organisiert Nitto Denko Vietnam Spendenaktionen unter den Mitarbeitern, um Maßnahmen gegen die Schäden von Taifunen ergreifen zu können. Im November 2011 schickte das Unternehmen eine Spende in Höhe von ungefähr 3.000 VND (150.000 Yen) zusammen mit einem passenden Geschenk des Unternehmens.

Darüber hinaus spendete das Unternehmen bei einer Spendenaktion am 5. Mai 2012, die bereits im Vorjahr in dem Industriegebiet durchgeführt wurde, in dem Nitto Denko Vietnam seinen Sitz hat, weitere 150 USD (ungefähr 13.000 Yen). Die gesammelten Gelder werden zur Förderung der Schulbildung und Unterstützung der finanziell schwachen Menschen der Provinz Binh Duong genutzt, indem Schulen, medizinische Einrichtungen und ähnliches errichtet werden.

Spende für eine Wohltätigkeitsorganisation in Virginia

Am 21. Dezember 2012 spendete Nitto Denko Automotive Virginia Produkte wie Handschuhe, Decken und Tassen an die Urban Discovery Ministries (UDM). UDM hilft beim Aufbau von innerstädtischen Kirchen. Die gespendeten Produkte wurden an diese Kirchen gestiftet.

Spende für eine Wohltätigkeitsorganisation in Virginia

Aufklärungsaktivitäten zu Brustkrebs in den Philippinen

Alle Teilnehmer von Nitto Denko Philippines

Nitto Denko Philippines nahm am „THE PINK RUN: D'Feeting Breast Cancer“ am 21. Oktober 2012 teil. Die Philippinen haben die höchste Brustkrebsrate in Südostasien. Aufgrund der Tatsache, dass 42 % der Belegschaft Frauen sind, setzt sich das Unternehmen stark für ein Bewusstsein über Brustkrebs ein.

Alle Teilnehmer von Nitto Denko Philippines schlossen den 5-km-Lauf erfolgreich ab. Die gesammelten Gelder werden für Aktivitäten zur Bewusstseinsförderung über Brustkrebs und für kostenlose Screening-Angebote von Kliniken verwendet.

Dankschreiben von der Osaka-Präfektur für den Beitrag als Partnerunternehmen in den Midorinokaze-Sokushin-Gebieten.

Die Osaka-Präfektur hat es sich zum Ziel gemacht, „Midorinokazeo Kanjiru Daitoshi-Osaka“ (Osaka – die Metropole, in der Anwohner noch üppige Grünanlagen genießen können) umzusetzen, um das Hitzeinselphänomen abzuschwächen. Aus diesem Grund fördert die Osaka-Präfektur die Anpflanzung von Bäumen, um „Midorino futoijiku“ (breite Grünflächen zur Verbindung der Seen und Berge) in mehr als einem Dutzend Plätzen innerhalb der Präfektur zu schaffen.

Die Zentrale der Nitto Denko Corporation erhielt bei „Midorinokaze Kanshasai“ am 26. März 2013 ein Dankschreiben von der Osaka-Präfektur für ihre Arbeit als Partnerunternehmen bei dieser Arbeit.

Preisverleihung

Spendenaktion für den Bau von Brunnen

Fertiggestellte Brunnen in Nepal

In diesem Jahr gab es vier Spendenaktionen zum Bau neuer Brunnen. Im Vorjahr wurden drei Brunnen fertiggestellt: in Kambodscha, Nepal und den Philippinen. Damit liegt die Gesamtanzahl der Brunnen, die wir Entwicklungsländern gestiftet haben, bisher bei zehn. In diesem Jahr haben wir erneut mehr als 1 Millionen Yen gesammelt. Das Geld wurde der Japan Asian Association und der Asian Friendship Society gespendet und wird dort für den Bau weiterer fünf Brunnen in Myanmar, Indien und Nepal verwendet.

Unterstützung der Opfer von Hurricane Sandy

Ende Oktober 2012 traf der Hurricane Sandy den Nordosten der USA und verursachte erhebliche Sachschäden und Todesfälle.

Die US-amerikanischen Unternehmen der Nitto Gruppe setzten sich auch hier für die Unterstützung der Opfer ein. Dabei wurde nicht nur betroffenen Mitarbeitern geholfen, sondern auch Geld an das amerikanische Rote Kreuz gespendet, das von Mitarbeitern und dem Unternehmen zur Verfügung gestellt wurde. Die Gesamtsumme der Spenden, einschließlich der Ausgleichszahlungen aller Unternehmen, belief sich auf 6.112 USD (ungefähr 550.000 Yen).

Weihnachtliche Menschenliebe in Singapur

Die Mitarbeiter von Nitto Denko Asia Technical Centre und Zensorium wurden in zwei Gruppen unterteilt. Die eine besuchte am 21. Dezember 2012 das Lee Ah Mooi Seniorenheim und die andere Gruppe ein Dialysezentrum der National Kidney Foundation. Die Mitarbeiter überreichten Geschenke an Patienten, spielten Musik und Spiele und halfen den Krankenpflegern.

Am Ende des Tages wurden Geschichten über Aktivitäten miteinander ausgetauscht und Spenden für die beiden Einrichtungen gesammelt.

Mitarbeiter singen Lieder und spielen Instrumente

Spende von überschüssigem Verpackungsmaterial an eine weiterführende Schule in Virginia

Torpfosten, die mit überschüssigem Verpackungsmaterial umwickelt sind

Nitto Denko Automotive Virginia spendete am 27. Oktober 2012 überschüssiges Verpackungsmaterial an die Kempsville High School. Diese Reste wurden zur Verkleidung der Torpfosten auf Footballfeldern verwendet, zum Schutz vor Verletzungen.

Durch diese Art der Verwendung kann das Unternehmen zudem die Menge an Industrieabfällen für das Recyclingprogramm senken.

Eine Kultur der ehrenamtlichen Tätigkeit auf den Philippinen

Die Philippinen gehören weltweit zu den Ländern mit dem höchsten Katastrophenrisiko. Um die Mission des philippinischen Roten Kreuzes (PRC) zur Schaffung einer Kultur der ehrenamtlichen Tätigkeit zu unterstützen und somit Leben zu retten, schloss sich Nitto Denko Philippines am 10. Februar 2013 dem Wettlauf „Million Volunteer Run 2“ an. Alle Erlöse dieser Veranstaltung, wie z. B. die Teilnahmegebühren, kommen den Freiwilligenprogrammen des PRC zugute.

Aktuell hat das Unternehmen drei Mitarbeiter, die durch das PRC qualifiziert und zertifiziert sind und freiwillige Erste Hilfe sowie grundsätzliche Lebenserhaltungsmaßnahmen während Katastrophen leisten können.

Challenges-Wettbewerb – Bereitstellung der Montagehalle als Veranstaltungsort in der Toyohashi-Region für die Vorausscheidung –

Das Nitto Toyohashi-Werk unterstützt den Toyohashi-shi Boys & Girls Invention Club jedes Jahr beim Workshop durch Lesungen.

Darüber hinaus stellte das Werk dem Club auch die Nutzung der Montagehalle als Veranstaltungsort für die regionale Vorausscheidung des dritten „Creative Challenges“-Wettbewerbs von National Boys & Girls am 1. September 2012 zur Verfügung. In diesem Jahr sollten die Teilnehmer ein Modellhybridauto entwickeln, das mit einem Motor und Kautschuk betrieben wird. Alle Teams traten bei der Vorstellung ihrer Ideen in punkto Geschwindigkeit und Design gegeneinander an.

Ein Team, das aus der Vorausscheidung der Toyohashi-Region ausgewählt wurde, erhielt neben großem Lob auch den zweiten Platz bei der nachfolgenden nationalen Ausscheidung.

Kinder fahren Modellautos

Entgegennahme des Dankschreibens für Geldspende zur Hochwasserhilfe in Thailand vom Ayutthaya-Chapter des Roten Kreuzes der Provinz

Am 25. Oktober 2012 erhielten wir ein Dankschreiben und einen Bericht über die Nutzung der Geldspende, die wir zur Hochwasserhilfe in Thailand an das Ayutthaya-Chapter des Roten Kreuzes der Provinz gestiftet hatten. Dieser Bericht besagte, dass die 25.000.000 Yen (ungefähr 10.000.000 Baht) der Nitto Gruppe für den Bau von Brunnen, für Personen, die ihr Heim verloren haben, zur Reparatur von beschädigten Gebäuden, dem Wiederaufbau von Büchereien in Grundschulen und dem Kauf von Büchern verwendet wurden.

local_2012_img_Thailand_001 local_2012_img_Thailand_002

Büchereien und Häuser, die mithilfe der Geldspende der Nitto Denko Gruppe wiederaufgebaut wurden
  

Contact Us

For any inquiries about Nitto.

Business Hours (WET)
8:00h-17:00h(Except for Sat, Sun, and Holidays)

Zurück zum Seitenanfang