Weiter zum Haupttext

Grundlegende Beschaffungspolitik

Die Nitto Gruppe erfüllt ihre soziale Unternehmensverantwortung hinsichtlich ihrer Beschaffungsaktivitäten, um für unsere Interessenvertreter, Kunden und Partner ein vertrauenswürdiges und bevorzugtes Unternehmen zu sein.

Transaktionen

  • Wir öffnen allen unseren weltweiten Partnern die Tür und schaffen eine Umgebung, in der faire Angebote gefördert werden.
  • Die Auswahl unserer Geschäftspartner basiert auf einer unparteiischen, fairen und umfangreichen Beurteilung, die Preis, Lieferdaten, Versorgungsstabilität, Technologie usw. berücksichtigt und auf der Annahme basiert, dass gründliche Maßnahmen hinsichtlich Sicherheit und Umweltschutz sowie Qualitätssicherung umgesetzt werden.
  • Transaktionen mit Partnern werden auf einer gleichgestellten und fairen Basis durchgeführt.
  • Wir wollen wahre Partnerschaften für eine gute Koexistenz, basierend auf Vertrauen und Zusammenarbeit schaffen.

Beachtung von Gesetzen und Ethik

  • Wir beschaffen proaktiv Materialien, die in Umgebungen produziert und vertrieben werden, in denen die Menschenrechte der Mitarbeiter respektiert und die Sicherheit am Arbeitsplatz ernst genommen wird. Wir billigen keine Verletzungen der Menschenrechte, einschließlich Zwangsarbeit, Kinderarbeit und jeglicher Art von Diskriminierung.
  • Wir fördern die Beschaffung von Material, das frei von sogenannten Konfliktmineralien ist.
  • Bei der Ausführung unserer Beschaffungsaktivitäten befolgen wir die Gesetze und Vorschriften sowie die sozialen Normen der betroffenen Länder.
  • Die an den Beschaffungsaktivitäten beteiligten Personen müssen in Übereinstimmung mit den Aktionsrichtlinien und den Richtlinien zum Geschäftsverhalten der Nitto Gruppe handeln.

Schutz der globalen Umwelt (grüne Beschaffung)

  • Wir fördern die Beschaffung von Material mit weniger Umweltbelastungen von Unternehmen, die sich auf einen besseren Ressourcenschutz und Energieeinsparungen konzentrieren, um knappe Ressourcen und Energie effektiv zu nutzen und die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren.
  • Wir sind bemüht, alle Substanzen innerhalb der Materialien zu identifizieren, um die Verwendung gefährlicher chemischer Stoffe zu senken und zu verbieten und Emissionen zu verringern.

Informationsmanagement

  • Wir verwalten die Informationen, die wir im Rahmen unserer Beschaffungsaktivitäten erhalten, angemessen und sind stets um deren Vertraulichkeit bemüht.
Ende

Contact Us

For any inquiries about Procurement.

Business Hours (WET)
8:00h-17:00h(Except for Sat, Sun, and Holidays)

Zurück zum Seitenanfang